Sonntag, 19. Mai 2013

Amerikanische Freunde

Fünf Publikationen, die in den USA erschienen sind:



Marco Abel: THE COUNTER-CINEMA OF THE BERLIN SCHOOL.




Roger F Cook, Lutz Koepnick, Kristin Kopp, Brad Prager: BERLIN SCHOOL GLOSSARY.




Jaimey Fisher: CHRISTIAN PETZOLD.




Rajendra Roy, Anke Leweke: THE BERLIN SCHOOL / FILMS FROM THE BERLINER SCHULE


(Vom 20. November bis 6. Dezember 2013 wird im New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) eine Werkschau zur „Berliner Schule” stattfinden. Der oben abgebildete Katalog erscheint aus diesem Anlass.)



In der kommenden Ausgabe der akademischen Zeitschrift German Studies Review wird ausserdem ein Schwerpunkt zum DREILEBEN-Projekt erscheinen, basierend auf einem Panel zum Thema in Milwaukee. 

Vorwort: Gerd Gemünden. Marco Abel schreibt einführend über "The Agonistic Politics of the Dreileben Project", den einzelnen Filmen widmen sich Christina Gerhardt ("Winning a (Hi)story Out of Places: Christian Petzold’s Germany in Etwas Besseres als den Tod (2011)"), Felix Lenz ("Dominik Graf’s Komm mir nicht nach (2011) or the Power of the Past") und Eric Rentschler ("The Surveillance Camera’s Quarry in Hochhäusler’s Eine Minute Dunkel").

(Dank an Eric Rentschler und Marco Abel für die Hinweise)


1 Kommentar:

Marco Abel hat gesagt…

Here is another one:

http://www.press.uillinois.edu/books/catalog/48ktf5xa9780252037986.html

Marco